edino

Neuigkeiten zu aktuellen Themen

Büromöbel Marken im Überblick

Posted by admin On Dezember - 13 - 2011

Möchte man Büromöbel und die führenden Marken im Überblick haben, fallen sofort die Namen „König & Neurath“, „Assmann“, „Ceka“, „Bene“ und die im Jahr 2010 von der schwedischen Gruppe Kinnarps Holding komplett übernommene „Samas Gruppe“.

Die Firma König & Neurath AG stellt die Ergonomie und die damit verbundenen Einflüsse auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter in den Mittelpunkt ihrer Firmenphilosophie. Mit dem Schwerpunkt auf die Gestaltung ergonomisch ausgerichteter und funktional optimierter Arbeitsplätze soll Motivation beim Arbeitnehmer gefördert und die Arbeitsleistung gesteigert werden. Die Ausgestaltung wird angeboten von Networkplaces, Empfangsbereichen, Konferenz-, Lager- und Stauräumen bis hin zu den Arbeitsplätzen des Managements und den Mitarbeiterschreibtischen. Das Design zeigt sich funktional und ästhetisch den modernen Arbeitsbedingungen angepasst und so die Konzentration auf das Wesentliche fördernd.

Die Firma Assmann präsentiert sich auf ihrer Webseite stolz als Unternehmen, das im Ranking der Bekanntheit mit 41,5% auf dem ersten Platz bei der Umfrage nach der gestützten Bekanntheit der Marke erscheint. Bei der Entwicklung seiner Büromöbel fokussiert sich das Unternehmen auf die Individualität des arbeitenden Menschen. Die technische Umsetzung in formschöne und funktionale Büromöbel wird in einem flexibel und logisch aufgebauten Konzept zu finanzierbaren Konditionen am Markt vorgestellt.

Die Ceka-Gruppe hat bereits 1993 eine Zertifizierung für sein Qualitätssicherungssystem als erster Büromöbelhersteller erhalten. Besonderes Merkmal des Unternehmens ist die Ausrichtung auf Einhaltung von Nachhaltigkeit bei der Herstellung seiner Büromöbel. Qualität, ein hohes Maß an fehlerfreier Produktion, im Vorfeld ein sehr hohes Niveau fachlicher Beratung und aktiver Einsatz für den Umweltschutz gehören zu den hervorragenden Merkmalen der Firmenpolitik.

Die Firma Bene präsentiert ein nahezu futuristisch anmutendes Büroambiente. Das Unternehmen operiert weltweit und bietet eine umfangreiche Palette an Büromöbeln, die auf jeden Bedarf abgestimmt werden kann. Ein Prunkstück aus dem Sortiment sind sicherlich die PARCS, die es in verschiedenen Formen und Farben gibt und vor allem das kommunikative und kooperative Arbeiten im Büro unterstützen sollen.

Kinnarps Samas GmbH, das ehemals unter „Samas“ firmierende und von der Kinnarps Holding übernommene Unternehmen, präsentiert die Marken Marteria, skandiform, Klaessons, Drabert und Martin Stoll. Durch diesen Produktlinien deckt das Unternehmen mit Materia die experimentelle, spielerische Variante der Bürowelt ab, wohingegen Klaessons eine traditionelle Linie, wie sie im Management bevorzugt wird, zeigt.

Designed by website templates